Motorradhotel in den Dolomiten

Auch durch seine zentrale Lage ist das Hotel Lory das ideale Motorradhotel in den Dolomiten. Unser Hotel befindet sich in Molveno, am gleichnamigen See, mit Blick auf die steilen Berghänge und Felsen der Dolomiten. Im Hotel Lory haben wir oft Motorradfahrer zu Gast. Daher wissen wir auch, worauf es dabei ankommt und deshalb verfügt das Hotel über praktische Ausstattungen. Scrollen Sie nach unten, um weitere Informationen über unsere Ausstattung, über Motorradstrecken und die beste Route nach Molveno zu erhalten.

  • Eine große abschließbare Garage
  • Werkzeuge und Werkbank
  • Trockenecke für nasse Motorradkleidung
  • Hochdruckreiniger und Reinigungsmittel
  • Ein Kompressor
  • Motorradrouten (auf Karte und GPS)

Wenn Sie von Ihrer Tagestour zurückkehren, verwöhnen wir Sie gerne auf unserer Terrasse oder in der Bar. Wenn Sie ein Motorradpaket bestellen, erhalten Sie ein köstliches „Bierchen und Bällchen“: ein Getränk mit einer kleinen Snack-Beilage.

Außerdem servieren wir in unserem Restaurant täglich ein Frühstücksbuffet und ein Abendessen. Neben der praktischen Ausstattung für Motorradfahrer verfügen wir über 23 Zimmer, einen Aufzug und eine Sauna. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Tagestouren. Werfen Sie einen Blick auf die umfangreichen Informationen über unser Motorradhotel in den Dolomiten oder buchen Sie direkt Ihren Aufenthalt.

Molveno ist ein fantastischer Ausgangspunkt für Ihren Motorradurlaub. Von hier aus können Sie Dutzende von herrlichen Rundfahrten machen, durch die Berge, an Tälern und Seen entlang und durch unzählige Haarnadelkurven. Schauen Sie sich die 15 schönsten Motorradrouten in den Dolomiten an, die wir speziell für Sie zusammengestellt haben.

Unser Motorradhotel in den Dolomiten liegt etwa 4,5 Autostunden von München entfernt. Es besteht die Möglichkeit, die gesamte Strecke mit dem Motorrad zurückzulegen. Wenn Sie eine weite Strecke fahren müssen, können Sie auch eine Zwischenübernachtung in Deutschland oder Österreich machen.

Sie können auch einen Teil der Reise mit einem Auto mit Anhänger zurücklegen. Sie können dann die ganze Strecke bis zum Hotel Lory fahren oder alternativ in Süddeutschland oder Österreich zu parken und den Rest der Strecke mit dem Motorrad zu fahren.

Eine häufig genutzte Transportart ist, das Motorrad zu einem der nächstgelegenen Flughäfen in Norditalien bringen zu lassen. Außerdem besteht noch die Möglichkeit, mit dem Auto-Nachtzug von Düsseldorf nach Innsbruck zu fahren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um nähere Informationen zu erhalten.