Schneewandern in den Dolomiten

Molveno, am Fuße der Brenta-Dolomiten, ist der ideale Ort zum Winterwandern. Rund um dieses Dorf finden Sie ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen in den Wäldern und durch Schneefelder. Bei einer Schneewanderung in diesem Gebiet bietet sich Ihnen immer Aussicht auf die Berggipfel. Dabei sind Sie übrigens weit weg von dem Trubel auf den Skipisten, aber in der Nähe der Einrichtungen, die für Ruhe, Entspannung und Spaß sorgen.

Je nachdem, wie viel Schnee liegt, können Sie bestimmte Wege mit ihren eigenen Wanderschuhen betreten. Bequemer und ratsamer ist es jedoch, auf speziellen Schneeschuhen zu gehen. Dabei handelt es sich um Schuhe, die man an seinen eigenen Wanderschuhen befestigt, um mehr Halt und Komfort beim Gehen auf Schnee und Eis zu haben. 

Schneeschuhe & schöne Wanderwege

Wandern ist eine unkomplizierte Freizeitbeschäftigung und macht im Schnee besonderen Spaß. Die Möglichkeiten sind endlos und das Winterwandern in den Brenta Dolomiten ist für jeden zugänglich.

Die vielen Wege rund um Molveno eignen sich im Winter sehr gut für Schneeschuhwanderungen. Die Wege auf dem Pradel-Plateau empfehlen sich beispielsweise für Wanderungen mit der Familie: Sie sind nicht sehr steil und es gibt ausreichend Rastmöglichkeiten.

Beim Winterwandern auf dem Plateau können Sie die herrliche Aussicht auf die schneebedeckten Brenta-Dolomiten genießen.

Ausflüge

Die Paganella-Gebirgskette eignet sich auch für Schneeschuhwanderungen. Die Seilbahn in Andalo bringt Sie bequem zu den Gipfeln auf 1.800 m über dem Meeresspiegel. Von hier aus können Sie aus vielen, meist flachen und meist mit Neuschnee bedeckten Wegen wählen. Dem Trubel auf den Skipisten können Sie leicht entgehen, so dass Sie die Natur in aller Ruhe genießen können. Von diesen Wegen aus hat man beim Winterwandern übrigens nicht nur eine Aussicht auf die Brenta-Dolomiten, sondern auch auf den See von Molveno.

Sie können diese Umgebung auf eigene Faust zu Fuß erkunden, aber auch eine Wanderung mit einem erfahrenen Bergführer buchen. Auf diese Weise lernen Sie unterwegs viel über die Umgebung und die Wandertechniken. Auf der Website von Molveno finden Sie verschiedene Routen und Informationen über Dauer, Länge und Höhenmeter. Natürlich beraten wir Sie im Hotel Lory in Molveno auch gerne über die schönsten Routen, unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und des Schwierigkeitsgrades.

Italien Wintersporthotel
Unterkunft im Schnee
Machen Sie Pläne für einen Winterurlaub in Norditalien? Im Hotel Lory, direkt am Molvenosee gelegen, heißen wir Sie herzlich willkommen. Nachdem Sie morgens das Hotel verlassen, können Sie zum Winterwandern in die Dolomiten. Nach Ihrer Rückkehr können Sie unsere Sauna, Bar, Restaurant und andere Einrichtungen genießen.